Bisphenol A darf in Thermopapier in einer Konzentration von ≥ 0,02 Gew.-% nach dem 2. Januar 2020 nicht mehr in Verkehr gebracht werden

BPA wird unter anderem als Farbentwickler bei Thermopapieren verwendet. Aus Sicherheitsbedenken soll seine Verwendung jedoch eingeschränkt werden.

Die Labeltech AG hat die Änderung der gesetzlichen Regelung des BAG frühzeitig erkannt und bietet schon jetzt ein umfangreiches Sortiment an ungestrichenen und schutzgestrichenen BPA-freien Thermopapieren. Die BPA-freien Thermopapiere mit den gängigsten Klebstoffen für Ihre Anwendung sind ab sofort erhältlich.

Weitere Informationen: Bisphenol A