Epson

Einer der führenden Hersteller für bildverarbeitende Technologien

Epson ist ein japanisches Unternehmen, das weltweit zu den führenden Herstellern von bildverarbeitender Technologie zählt. Sie stellen unter anderem Drucker, Scanner, LCD-Projektoren und andere Mikrobauelemente her. Besonders im Handel und in der Industrie werden die Epson Drucker verwendet für den Großformatdruck sowie den Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Die Epson Gruppe wird vom japanischen Unternehmen Seiko Epson Corporation geführt und hat mehr als 85 Tochtergesellschaften. Epson Deutschland wurde erst 1979 in Meerbusch gegründet und betreut die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dort betreibt Epson außerdem ein Industrie Solutions Center, in dem verschiedene Büro- und Industrieanwendungen im Einsatz gezeigt werden. Wir, von Labeltech, sind Epson Partner und stellen Ihnen das Unternehmen und die verschiedenen Produkte bzw. Drucker hier vor.

Die Geschichte von Epson

Die heutige Seiko Epson Corporation entstand durch die Fusion von Suwa Seikosha und Shinshu Seiki. Suwa Seikosha wurde im Jahr 1942 gegründet und ist ursprünglich ein Uhrenhersteller. Shinshu Seiki stellte bestimmte Teile für die Präzisionsuhren von Suwa Seikosha her. Als die Unternehmen 1964 Uhren für die Olympischen Spiele in Tokio herstellten, wurden auch Drucker für die Ergebnisse benötigt. Daher begann die Shinshu Seiki Co. mit der Herstellung von Druckern. 1968 wurde dann der erste Kleinstdrucker der Welt hergestellt, der EP-101. Fast 10 Jahre später wurde das Nachfolgermodell, der „Son of EP-101“ vorgestellt, aus dessen Name sich die Marke Epson entwickelte.

Die ersten Nadeldrucker

1978 kam der erste Nadeldrucker TX-80 auf den Markt, auf dem auch die spätere LX-Serie basiert. Zur Steuerung der Drucker entwickelte Epson die Befehlssprache ESC/P. Erst 1982 wurde die Firma offiziell in Epson umbenannt. In diesem Jahr wurde auch der erste mobile Computer der Welt, der HC-20, vorgestellt. 1983 folgte dann der erste LCD-Farbfernseher. Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Epson ist die Veröffentlichung des ersten DIN-A3-Tintenstrahldrucker SQ-2000. Seitdem fokussiert sich Epson auf die Drucktechnologie Tintenstrahl, die schneller und günstiger ist als die Laserdrucker.